Welpenschule

Theoriethemen

 

Bei der Vermittlung des theoretischen Wissen geht es mir erster Linie darum, Ihnen, den Besitzern, einen kleinen Einblick in das „Hündische“ zu geben. Oft hört man:  Mein Hund macht genau das Gegenteil…, ich habe jetzt schon dreimal „Nein“ gesagt…., oder: er weiß genau, dass er das nicht soll.

Aber ist das wirklich so? Sind unsere Auffassungen und unser Verständnis für einige Reaktionen und Verhaltensweisen wirklich gleich? Bedeutet es für meinen Hund dasselbe wie mich? Fragen, die mir immer wieder gestellt werden.

Ergo: Auch der Besitzer muss lernen! Nämlich genau das! Wie lernt mein Hund, und wie bringe ich ihm was bei, und warum gerade so!?

 

  • Stubenreinheit – Wie bekomme ich den Welpen stubenrein?

  • Lob und Strafe – der Er- und Beziehung

  • Regeln, Ziele und Grenzen – klare Strukturen und Regeln helfen dem Hund

  • Beißhemmung – Was ist das?

  • Generalisierung von Signalen – Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr…?

  • Belohnen kommt von Lohn – i.V.m. Motivation

  • Hündisch für Anfänger – eine etwas andere Fremdsprache

  • Lenken und Grenzen setzen – entspannt zusammen leben

  • Der Ton macht die Musik – positive und negative Kommunikationsarten